22 Minutes1. September 2020
6 Dinge Um Dein Leben Innerhalb Von 12 Monaten Umzukrempeln

Du kannst nicht ändern was du nicht bereit bist aufzugeben.

Du bist das was du immer wieder tust. Dein gewohnheitsmäßiges Verhalten bleibt oft unbemerkt, weil du dich bei Routineaufgaben nicht auf die Selbstanalyse einlassen musst.

Viele Menschen gehen einfach durchs Leben.

Einfach so. Auf der Durchreise. Die Zeit verstreichen lassen. Schnell. Dinge geschehen lassen. Jeden Tag so sein lassen wie den Tag davor und den Tag danach.

Nichts Außergewöhnliches. Nichts worüber du in Geschichtsbüchern gelesen hast. Nichts Einzigartiges. Nur Durchschnitt.

Können die Dinge für dich anders sein?

Natürlich können sie das.

Du musst nur jetzt anfangen die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen!

1. Definiere Deine Wichtigste Rolle In Dieser Welt

6 Dinge Um Dein Leben Innerhalb Von 12 Monaten Umzukrempeln

Wer bist du? Wofür stehst du? Wofür möchtest du bekannt werden? Welche Maßstäbe hast du an dich selbst gestellt?

Finde heraus wer du bist und fange an deine Realität auf dieser Grundlage zu gestalten.

Du bist DU. Deine Herausforderung im Leben, eigentlich dein Lebenswerk besteht darin, die bestmögliche Version von dir zu werden. Nicht eine unvollkommene Annäherung an jemand anderen.

“Die eine Sache die du hast, die kein anderer hat, bist du. Deine Stimme, dein Verstand, deine Geschichte, deine Vision. Also schreibe und zeichne und baue und spiele und tanze und lebe,wie nur du es kannst”  —  Neil Gaiman

Der Zweck treibt deine Motivation an. Was möchtest du morgen im nächsten Quartal oder in den nächsten fünf Jahren erreichen?

Stell dir vor du wachst jeden Tag auf und freust dich auf das was du dir vorgenommen hast zu erreichen. Allein diese Leidenschaft wird dich auf die nächste Stufe bringen.

Erhebe die Messlatte, zerschlage deine Ziele und bewirke einen Unterschied. Es ist noch nicht zu spät!

Viele Menschen leben ihr ganzes Leben ohne jemals aufzustehen und hinauszutreten. Aber es ist aufregend Zeuge der wenigen zu sein, die sich trauen und aus ihren persönlichen Blasen herauszutreten um daran zu arbeiten etwas Lohnenswertes zu erreichen.

Die meisten von uns leben mit der hartnäckigen Illusion, dass wir immer morgen die Arbeit von heute erledigen müssen. Wir halten konsequent an diesem Glauben fest und zögern immer weiter bis die Arbeit zu einer schweren Last wird.

Ungehemmt lassen wir uns immer auf einen bequemeren Weg zurückziehen. Deine bequeme Zone bietet einen Zustand geistiger Sicherheit. Du kannst verstehen warum es so schwer ist dein Gehirn aus deiner Komfortzone herauszutreiben.

In seinem Buch, Ausreißer: The Story of Success, sagte Malcom Gladwell:

“Ausreißer sind diejenigen denen Gelegenheiten gegeben wurden  —  und die die Kraft und Geistesgegenwart hatten sie zu ergreifen.”

Ausreißer ergreifen Gelegenheiten und rennen mit ihnen. Menschen die erkennen wie wenig Zeit sie haben und angetrieben werden das absolute Beste daraus zu machen. Das sind diejenigen die wirklich ein großartiges und außergewöhnliches Leben führen. Sei ein Ausreißer!

2. Meistere Dein Mindset  —  Es Ist Die Psychologie Des Erfolgs

6 Dinge Um Dein Leben Innerhalb Von 12 Monaten Umzukrempeln

Wenn du jemals in deinem Leben an einem Ziel gescheitert bist, könnte das Problem nur in deinem Kopf liegen. So wichtig ist dein Mindset. Dein Verstand ist deine mächtigste Kraft.

Die Geschichten die du dir selbst erzählst und die Dinge die du über dich selbst glaubst, können entweder verhindern, dass sich etwas ändert oder neue Ideen aufblühen lassen.

Carol Dweck, Ph.D., die weithin als eine der weltweit führenden Forscherinnen auf dem Gebiet der Persönlichkeit angesehen wird, erklärt in ihrem Buch Mindset: The New Psychology Of Success:

“Zwanzig Jahre lang haben meine Forschungen gezeigt, dass die Sichtweise die du für dich selbst einnimmst, die Art und Weise wie du dein Leben führst zutiefst beeinflusst. Sie kann bestimmen ob du die Person wirst die du sein willst und ob du die Dinge erreichst die du schätzt.”

Wenn du beginnst dein Mindset zu meistern, wirst du in der Lage sein neue gesunde Entscheidungen zu treffen, eine positive Einstellung im Leben anzunehmen, dich deinen Zielen zu verpflichten und sie auch tatsächlich zu erreichen.

Du wirst höchstwahrscheinlich beenden was du begonnen hast und anfangen das großartige Leben zu führen das du erwartest und nach dem du dich sehnst. Es liegt in deiner Reichweite wenn du dich deinen Träumen, Zielen und Visionen widmest.

3. Konzentriere Dich Auf Die Wichtigsten, Wirkungsvollsten Gewohnheiten

6 Dinge Um Dein Leben Innerhalb Von 12 Monaten Umzukrempeln

Gewohnheit ist ein besserer Prädikator für Erfolg. Um bleibende Veränderungen zu erreichen, baue ein System gesunder Gewohnheiten auf die du beibehalten kannst.

Das Streben eine bessere Version von dir selbst zu werden fühlt sich oft wie eine Achterbahnfahrt an. Es ist schwer. Und es ist normalerweise so ungleichmäßig.

Um deine Erfolgschancen zu verbessern musst du Mikrogewohnheiten finden, die Ergebnisse bringen und sie immer wieder wiederholen, messen und verbessern bis du ankommst.

Kurzfristige Durchbrüche funktionieren nicht. Konzentriere dich auf wiederholte Aktionen, auch wenn du klein anfangen musst um sie nachhaltig zu machen.

“Sei geduldig mit dir selbst. Selbst-Wachstum ist zart; es ist heiliger Boden. Es gibt keine größere Investition”  —  Stephen Covey

Wenn du für Veränderungen bereit bist, musst du anfangen Veränderungen im Kleinen anzunehmen. Wenn du dein Leben ändern und nicht ‘durchschnittlich’ sein willst, dann musst du etwas anderes tun.
Aber strebe nach kleinen, beständigen Veränderungen. Keine schnelle Veränderung.

“Kleine Schritte haben keine Konkurrenz in der persönlichen Entwicklung  —  ihre unerschütterliche Wirksamkeit bringt jede andere Strategie in Verlegenheit”  —  Stephen Guise

Kleine Veränderungen die einen großen Unterschied machen werden. Das ist der einzige Weg um erfolgreich zu sein bei der Veränderung von Gewohnheiten.

Selbstverbesserung ist kein Ziel.

Du bist nie fertig.

Selbst wenn du etwas Erfolg hast und du ihn beibehalten willst, musst du die Dinge weitermachen die du getan hast, die dir diesen Erfolg überhaupt erst eingebracht haben.

Die Idee ist sich auf beständige Verbesserungen in deinem Leben zu konzentrieren, jeden Tag, egal wie klein der Schritt ist den du machst um ein besseres du zu sein als du gestern warst.

Die meisten Menschen wollen schnelle und radikale Fortschritte  —  sie suchen nach großen Gewinnen. Aber große Siege passieren selten. Die konsequente Arbeit an kleinen Dingen liefert Ergebnisse und Verbesserungen.

Kleine, aber nachhaltige Gewohnheiten werden dich nicht brechen.

4. Mach Deinen Morgen Einfacher Und Besser

6 Dinge Um Dein Leben Innerhalb Von 12 Monaten Umzukrempeln

Nimm dir jeden Abend 20 Minuten Zeit um dir den Morgen zu erleichtern.

Plane deine Aufgaben für den nächsten Tag bevor der Tag zu Ende geht.

Bereitet Kaffee vor. Such dir deine Kleider aus.

Du kennst das alles schon, aber du kennst das alles aus einem bestimmten Grund. Es funktioniert! Setze sie in die Praxis um und werde Zeuge des Miracle Mornings.

Dein abendliches Ritual bestimmt den Erfolg deiner morgendlichen Routine.

Alles was du kurz vor dem Schlafengehen tust, hat viel mit der Zeit zu tun in der du ohne Kampf aufwachen kannst.

Die Zeit bevor du zu Bett gehst ist eine ideale Zeit um dich auf den Morgen vorzubereiten. Hal Elrod schreibt in seinem populären Buch “Miracle Morning”:

“Wie du jeden Tag aufwachst und deine morgendliche Routine (oder deren Fehlen) wirkt sich dramatisch auf dein Erfolgsniveau in jedem einzelnen Bereich deines Lebens aus. Konzentrierte, produktive, erfolgreiche Morgen erzeugen konzentrierte, produktive, erfolgreiche Tage  —  die unweigerlich ein erfolgreiches Leben schaffen”.

Ein produktiver Morgen wird bewusst geschaffen. Du musst daran arbeiten. Es ist schwierig die Konsistenz aufrechtzuerhalten, aber um es zum Funktionieren zu bringen braucht es wahnsinnige Disziplin und Hingabe.

5. Hör Auf Zu Tun, Was Durchschnittliche Leute Tun

6 Dinge Um Dein Leben Innerhalb Von 12 Monaten Umzukrempeln

Schluss mit zeitraubenden mentalen Abhängigkeiten wie dem endlosen Scrollen in den sozialen Medien. Werde die Sucht los, nicht die nützlichen Werkzeuge. Erfolgreiche Menschen konzentrieren sich auf persönliche Entwicklung, lebenslanges Lernen und den Aufbau von Beziehungen die ihrem Leben jetzt und in der Zukunft einen Mehrwert verleihen.

Daniel Kahneman, der Autor des Bestsellers “Thinking, Fast and Slow”, sagte:

“Optimistische Menschen spielen eine unverhältnismäßig große Rolle bei der Gestaltung unseres Lebens. Ihre Entscheidungen machen einen Unterschied; sie sind Erfinder, Unternehmer, politische und militärische Führer  —  keine Durchschnittsmenschen. Sie sind dorthin gekommen wo sie sind, indem sie Herausforderungen suchen und Risiken eingehen”.

Kultiviere Beziehungen die dich herausfordern eine bessere Version von dir selbst zu werden. Menschen die über dem Durchschnitt liegen, handeln trotz Angst und Unsicherheit. Der einfachste Weg durchschnittlich zu sein, ist, der Menge zu folgen. Am einfachsten ist es in einem kleineren Pool großartig zu sein. Das willst du nicht.

Gehe an Orte von denen du weißt, dass du im Nachteil sein wirst und verlange mehr von dir selbst. Gehe außerhalb der Linie. Finde heraus was für überlegene Performer funktioniert  —  Beobachte, lies, höre zu und analysiere was sie anders machen als du.

Das Geheimnis des Erfolgs liegt genau in dem was du vermeidest. Diese Dinge die dich zu zerbrechen und deinen Geist zu demütigen scheinen.

Suche nach Unbehagen. Sei überlegt Dinge zu tun die deine Grenzen auf wunderbare Weise erweitern. Schwierigkeit hilft uns zu wachsen. Wenn du langfristigen Erfolg haben willst, höre auf das Harte zu vermeiden und nimm es jetzt an. Wenn du dich wirklich drängst dich zu verbessern  —  in welcher Eigenschaft auch immer  —  dann fühlst du dich unwohl.

Andrew Carnegie sagte:

“Der durchschnittliche Mensch steckt nur 25% seiner Energie und Fähigkeiten in seine Arbeit. Die Welt zieht den Hut vor denen, die mehr als 50% ihrer Fähigkeiten einbringen und stellt sich auf den Kopf für die wenigen und weit voneinander entfernten Seelen, die sich 100% hingeben.”

Die Hingabe an die richtigen Dinge ist der Unterschied zwischen denen, die ein vollständiges, sinnvolles Leben führen und denen, die nur auf das reagieren was andere von ihnen verlangen.

6. Finde Dein Limit  —  Dann Push!

Zu wissen was du anstrebst wird deine Konzentration und dein Können in Einklang bringen. Wähle ein Ziel aus und bewege dich darauf zu, egal welche Hindernisse. Zielt darauf ab Grenzen zu verschieben. Brich deine eigenen Rekorde.

Nimm die Angst in Angriff die dich davon abgehalten hat dein bestes Leben zu leben. Dein Verstand hat einen Weg sich der Gelegenheit zu stellen. Fordere ihn heraus und er wird dich belohnen.

Sei gut darin dir Zeit für das zu nehmen was dir wichtig ist  —  besonders wenn du keine Lust dazu hast. Der schnellste Weg damit aufzuhören durchschnittlich zu sein, ist die Möglichkeiten zu erkennen mit Mut zu leben und genau jetzt in Richtung deiner Träume zu handeln. Gib dir die Erlaubnis das zu verfolgen was dir wichtig ist.

“Die größte Konkurrenz bin ich selbst. Ich bin nicht darauf aus anderen zu folgen oder sie herunterzuziehen. Ich habe vor meine eigenen Grenzen zu testen”  —  Rain

Rede nicht nur davon, dass du Dinge tun willst oder tausend verschiedene Dinge ausprobierst und sie dann aufgeben willst. Lass etwas haften.

Werde ein Meister darin. Niemand kam jemals auf diesen Planeten um sich in den Hintergrund zu drängen, die zweite Geige zu spielen oder klein zu sein. Mach das Unmögliche möglich.

Das Leben ist kurz. Deine Zeit hier ist so verdammt wertvoll, aber begrenzt. Tue mehr von dem was das Beste in dir zum Vorschein bringt.